Bananenbrot mit Himbeeren | Vegan

Seit Wochen versuche ich Bananenbrot zu backen. Leider waren, die Bananen bis sie richtig schön braun gesprenkelt waren immer schon aufgegessen :D Letztes Wochenende habe ich es dann aber endlich geschafft und konnte dieses Rezept von meiner Freundin ausprobieren.

DSC_0024.JPG

DSC_0011.JPG

Zutaten

  • 300g Banane (ca. 3 Stück)
  • 140 ml Pflanzenmilch
  • 50g Rohrzucker (oder wie ich es gemacht habe 3 EL Agavendicksaft)
  • 320g Mehl
  • 1Pk Backpulver
  • 1Pk Vanillezucker
  • Zwei Handvoll Beeren (ich habe TK Himbeeren genommen)

 

dsc_0003

 

Zerkleinert zuerst die Bananen und mixt sie zu einem Brei. Dann fügt ihr alles übrige hinzu, die Beeren zum Schluss und dann nur noch einmal kurz durchrühren.

Den Teig in eine Kastenform geben und mit Bananen beliebig verzieren.

Bei 140°C für 40 Minuten backen und dann abgedeckt weitere 20 Minuten.

 

DSC_0008.JPG

Das war’s auch schon! Es geht wirklich einfach und super schnell und schmeckt auch meiner ganzen Familie super gut. Man kann es einfach so essen oder auch mit Marmelade oder Honig :)

DSC_0028.JPG

asdfghj.PNG

 

Advertisements

7 Kommentare zu „Bananenbrot mit Himbeeren | Vegan

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s