Spring Favorites | Fashion, Beauty & More

Wie schon in meinem Jahreszeiten Post erwähnt ist der Frühling mit dem Sommer meine Liebste Jahreszeit. Obwohl ich ihn wahrscheinlich noch ein kleines bisschen mehr liebe als den Sommer.

DSC_1001.JPG

dsc_0541

Alles beginnt zu blühen und ist noch richtig frisch und grün. Die Tage werden wieder länger, die Sonne langsam stärker, Vögel zwitschern munter und in der Luft liegt dieses unglaubliche Gefühl. Man kann das Frühlingsgefühl gar nicht richtig beschreiben, aber es ist wahrscheinlich (mit dem Verlieben) das allerbeste Gefühl auf der Erde.

DSC_0138.JPG

DSC_0011.JPG

Natürlich habe ich in dieser Saison unglaublich viel Inspiration und Motivation für meinen Blog. Deswegen starte ich mit diesem Post eine #springspiration Reihe und teile mit euch die nächsten Tage über ganz viele Beiträge zu verschiedenen Themen. Ich hoffe ihr freut euch darauf genauso wie ich :)

DSC_0004

DSC_0103.JPG

2.PNG

DSC_0529.JPG

DSC_0017

DSC_0223.JPG

1

Fashion

Wie ihr sehen könnt zählt ein helles rosa, zu meiner absoluten Lieblings Farbe. Zusammen mit rosé-goldenen Accessoires sieht es so wunderschön aus. Als Übergangsjacke trage ich am allerliebsten Jeansjacken, wie ihr aus meinem letzten Outfitpost sicher wisst :D

Diese wunderschönen filigranen Creolen Ohrringe habe ich von meiner Mama zum Geburtstag bekommen. Eigentlich sind sie auch rosé-gold, was man allerdings auf dem Bild nicht wirklich erkennen kann.

Die Handyhüllen habe ich vor einer Weile von caseapp.com bekommen und sie passen mit ihren Farben perfekt in diese Favoritenbilder.

Auch im Frühling ist, wie schon im Winter, layering angesagt. Allerdings mit etwas dünneren Schichten, als in der kalten Jahreszeit. Denn morgens ist es immer noch ziemlich frisch, aber wenn die Sonne erstmal draußen ist dann wird es richtig schön warm.

Ein weiterer Teil meiner #springspiration Reihe, wird ein Post mit vielen Outfitideen für den Frühling sein, also seit gespannt!

T-Shirt – Brandy Melville //  rosa Cardigan – H&M  //  weißes Top – Zara  //  Jeans – Uniqlo  //  Bralett – H&M  //  Ohrringe – Bijou Bregitte  //  Pullover – Brandy Melville  //  Shorts – Levis  //  Nagellacke – Essie  //  Uhr – Fossil


DSC_0092

DSC_0084.JPG

DSC_0111.JPG

DSC_0116.JPG

Beauty

Auch wenn ich mich nur selten schminke habe ich doch ein paar Lieblings Produkte. Dazu zählen die Maskara und der Augenbrauenstift von Catrice, die ich euch schon in meinem Winter Favoriten Post vorgestellt habe. Aber mein Liebstes Stück ist definitiv der Bronzer von W7 „Honolulu“. Den habe ich in Irland gekauft und er ist sozusagen eine billige Variante des Hoola Bronzers von Benefit, aber ist mindestens genau so gut. Ich liebe ihn! Die Farbe ist super natürlich und sehr gut pigmentiert, außerdem glitzert sie nicht wie viele andere billige Bronzer und er kostet auch nur ca. 6€.

Wenn es sehr sonnig ist, beginne ich schon im Frühling damit meine Haut vor UV Strahlen zu schützen. Das ist super wichtig, wenn man später weniger Falten und Altersflecken bekommen möchte.

Das Duschgel von Kneipp ist außerdem ein perfekter Begleiter für den Frühling. Der Duft ist unglaublich angenehm und riecht sehr zitronig und frisch.

638c2708ecf4d28500bb5efe17be6e61

DSC_0105.JPG

DSC_0110.JPG

DSC_0107.JPG

Auch wenn ich keine große Parfüm-Benutzerin bin möchte ich euch trotzdem meine Favoriten in dieser Kategorie vorstellen. Denn wenn ich ein Parfüm benutze, dann eines, dass nach Frühling duftet.

Das Acqua di Gioia von Armani habe ich zu meiner Jugendweihe bekommen, die anderen beiden von Gucci und DKNY hat meine Mama (das Be Delicious war gerade alle als ich Fotos gemacht habe :D ) und die benutze ich auch manchmal wenn ich Lust darauf habe. Ein weiteres sehr „leckeres“ und vor allem nicht so Kosten intensives Parfüm ist der Green Tea Duft von Elisabeth Arden. Wenn ich mich allerdings für ein einzige Parfüm entscheiden müsste, dann wäre es das Be Delicious in grün  von DKNY. Der Geruch ist einfach soo unglaublich gut!


asdt

ylkjv

dsc_0104

DSC_0188.JPG

dsc_0103

dsc_0028

Food

Nichts geht über leckere fruchtige und leichte Sachen, wenn der Frühling kommt. Mein Himbeer-Bananenbrot ist da ein perfekter Begleiter. Ebenso wie frisch gepresste oder gemixte Smoothies & Säfte, die einem zusätzlich auch noch ganz viele Vitamine liefern. Aber mein absoluter Favorit, der sicherlich auch zu meinem all-time-favorite wird, ist mein veganer Schokokuchen! Es gibt Nichts, dass soo schokoladig und lecker ist wie dieser Kuchen. Dazu noch eine Tasse Cacao und ich bin glücklich :D

In den nächsten Tagen erscheint im Zuge meiner #springspiration Reihe auch noch ein Post mit verschiedenen Porridge-Variationen.


DSC_0045.JPG

DSC_0118.JPG

Medien – Filme, Bücher, Blogs…

Bücher: Auch wenn es vielleicht etwas komisch ist, zur Zeit lese ich super gerne meine alten Pferdebücher. Das entspannt mich einfach total, weil die Geschichte relativ einfach und eben kindgerecht ist. Man muss sich nicht anstrengen und konzentrieren und so wie ich die Bücher von Nele Neuhaus damals geliebt habe, liebe ich sie auch heute! Chalottes Traumpferd und Elena – Ein Leben für Pferde gehen einfach in jeder Altersstufe :D

Serien: Ich habe mit Outlander angefangen, auf Empfehlung meiner Freundin und bin wieder einmal zu dem Schluss gekommen, dass ich einfach kein Serien-Mensch bin. Auch wenn das jetzt für die ganzen Netflix Leute schlimm klingen mag, aber ich kann damit einfach nichts anfangen und mir dauert das immer zu lange :D Lieber schaue ich mal ein 15-minütiges Video auf Youtube.

3.PNG

Blog: Duch Pinterest bin ich auf Danas Blog minimalistbaker aufmerksam geworden. Und seit ich die vegane Schokotorte nach ihrem Rezept (mit kleinen Veränderungen) gebacken habe, bin ich hin und weg von ihren Rezepten. Sie hat sich auf schnelle und einfache Rezepte mit wenigen Zutaten spezialisiert und man könnte einfach alle Rezepte ausprobieren, so lecker sehen sie aus!

Instagram: Meine allerliebsten Reise-Inspirations Accounts von Instagram habt ihr ja schon kennen gelernt. Eine Instagrammerin die jedoch nicht in diese Kategorie passt und deren Bilder ich trotzdem über alles liebe ist @ninauc.

8.PNG

Youtube: Seit Cornelia Gromsmo damit angefangen hat Youtube Videos zu machen folge ich ihr und schaue fast alle ihre Videos. Sie ist Norwegerin, spricht allerdings sehr gut englisch und macht Vlogs, aber auch unglaublich gute Videos über den Sinn des Lebens, Tipps um seine Träume zu verfolgen und und und. In ihren jungen Jahren ist sie in dieser Hinsicht schon so weise und ich freue mich jedes Mal etwas von ihr dazu zu lernen.

Was sind eure Frühlings Favoriten? Und freut ihr euch schon genauso sehr wie ich über die Sonne und die endlich wieder wärmer werdenden Temperaturen?

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Spring Favorites | Fashion, Beauty & More

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s