Gnoccis mit Avocado | schnell & einfach

 

Endlich ist der Frühling so richtig da! Das Wetter war heute einfach nur traumhaft und wenn man in der Sonne saß, war es einfach so schön warm. So kann es bitte bleiben! :)

Für solche Tage ist es am Besten wenn man in nur ein paar Minuten etwas einfaches Zaubern kann, ohne viel Zeit in der Küche zu verschwenden. Deswegen stelle ich euch heute dieses super simple und schnelle Gericht vor: Gnoccis mit Avocado und karamellisierten Tomaten. Es ist vielleicht kein Augenschmaus, aber so unglaublich lecker und mit wenigen Zutaten und Handgriffen gemacht.

Das Rezept eignet sich auch super für etwas überreife Avocado.

DSC_0118.JPG

Zutaten

  • 500g Gnoccis (reichen bei uns für 4 Leute)
  • eine bis anderthalb Avocados
  • Cherrytomaten (ca. 8 Stück)
  • Agavendicksaft
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Kokosöl

DSC_0115.JPG

DSC_0114.JPG

So wird’s gemacht:

  • zuerst die Gnoccis mit etwas Kokosöl in der Pfannegoldbraun anbraten
  • in der Zwischenzeit die Avocado aushöhlen und den Kern entfernen
  • mit einem Stabmixer die Avocado zu Brei mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken (geht auch mit einer Gabel, dauert nur länger)
  • Tomaten kleinschneiden und mit etwas Agavendicksaft am Rand der Pfanne (oder in einer extra Pfanne, je nach dem wie viel Abwasch ihr haben wollt :D ) karamellisieren lassen
  • dann alles zusammen in der Pfanne umrühren und servieren

DSC_0116.JPG

Auch wenn es vielleicht nicht super ansehnlich ist, schmeckt es einfach nur grandios und geht super schnell und einfach.

Ich hoffe euch schmeckt es genauso gut wie mir!   Guten Appetit!

unterschrift-2

Advertisements

6 Kommentare zu „Gnoccis mit Avocado | schnell & einfach

    1. Ja mit Zuccini Nudeln ist das auch unglaublich lecker! Probier das mal aus mit den Tomaten, passt richtig gut :) geht ja genauso mit Zuccini Nudeln wenn du das lieber magst
      Liebe Grüße <3

      Gefällt mir

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s