What I Eat in a Day #5

Nachdem ich euch letzte Woche gezeigt habe, was ich an einem Schultag esse gibt es heute einen What I Eat Post, der zwar auch an einem Schultag entstanden ist, an dem ich jedoch nur 2 Stunden Unterricht hatte.

DSC_0067.JPG

Zum Frühstück gab es eine kleine Portion Porridge mit Reismilch, etwas heißem Wasser, Rosinen, natürlich Haferflocken und darüber noch einen Löffel Apfelmus. Dazu Obst und Tee.

IMG-20170325-WA0001.jpg

Da auch drei meiner Freundinnen frei hatten, haben wir uns zum Mittag in der Stadt getroffen und in einem kleinen Bio Imbiss Bagel bzw. Wraps gegessen. Ich hatte einen veganen Bagel mit Hummus, Möhren, Radischen, Salat und Gurke der wirklich richtig lecker war und ich habe meiner Mama auch schon gesagt, dass sie mal nach Bageln ausschau halten soll, damit ich mir mal selbst so einen zaubern kann :)

DSC_0120

DSC_0122.JPG

Danach war ich noch in einem Bio Laden und einem asiatischen Laden einkaufen und habe einige coole Sachen gekauft, die ich vorher noch nicht probiert hatte. Daraus haben wir uns dann ein leckeres Abendbrot gemacht. Es gab Mi-Nudeln (die irgendwie fast so wie Spagetti geschmeckt haben :D ich hatte mehr erwartet), mit sehr leckerem Tomaten-Tofu (hat sogar meine Familie überzeugt und ich werde es auf jeden Fall nochmal kaufen), Sprossen (gab es für 50ct im Asia-Laden und da musste ich sie mitnehmen) und Tomatensauce mit Sriratcha (die leider etwas zu scharf geworden ist). Dazu gab es einen gemischten Salat. Mir persönlich hat das Essen ganz gut geschmeckt, es war jedoch eine etwas gewöhnungsbedürftige Komposition, aber es hat mir Spaß gemacht so viele neue Sachen zu testen :) sowas liebe ich!

Wenn ihr wissen wollt welche Zutaten ich genau hatte, dann schaut doch mal in meinem letzten Food Test post vorbei!

Advertisements

7 Kommentare zu „What I Eat in a Day #5

  1. Ich finde es total interessant sich vegan zu ernähren. Würde ich auch gerne für ein paar Tage ausprobieren, aber ich bin mir sicher, dass es für mich sehr schwer sein würde :) Letzte Zeit mache ich mir Immer wieder Vegane Riegel.. ;-)

    XOXO Luana

    Gefällt 1 Person

    1. Ich würde sagen probier es einfach mal in einer Woche in der du nirgens eingeladen bist und dann ist es auch nicht so schwer :) und es ist ja auch schon gut einfach viel vegan zu essen, wie ich es probiere :)

      Gefällt 1 Person

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s