Mein Jahr 2017

Und schon neigt sich wieder ein Jahr dem Ende… Gefühlt habe ich vor ein paar Wochen gerade mit meinen Freundinnen in das neue Jahr gefeiert, da ist 2017 auch schon wieder rum! Wahnsinn wie schnell das immer geht!

Dabei habe ich dieses Jahr auch noch so so viel erlebt, so viel gesehen und starte in 2018 mit ganz vielen wundervollen Erinnerungen und noch mehr Träumen und Wünschen für das kommende Jahr.

Ich bin unendlich dankbar für alle schönen Momente mit meinen Freunden und meiner Familie, für die ganzen Abenteuer die ich erlebt habe, alle Reisen an die ich mich für immer erinnern werde und natürlich für meine Gesundheit, ohne die vieles nicht möglich gewesen wäre (sollte man auch mal erwähnen!).

IMG-20170101-WA0020.jpg

2017 begann für mich mit einer der schönsten Nächte mit meinen Freunden und so setzte es sich auch über das ganze Jahr fort. Wir haben viel unternommen und so viel wie möglich Zeit miteinander verbracht, da wir wussten, dass sich unsere Wege im nächsten Jahr erstmal für unbestimmte Zeit trennen würden.

Zum Glück habe ich ab Mai damit begonnen Monatsreviews zu schreiben! So kann ich immer wieder nachlesen, was wann war und werde mich später sicher sehr darüber freuen :)

Ein absolutes Highlight dieses Jahres war definitiv das Lollapalooza! Zuerst war ich skeptisch ob sich das viele Geld wirklich lohnt, aber jetzt würde ich es immer wieder machen :) Wir hatten so viel Spaß und es war ein unglaubliches Wochenende

Lest hier mehr dazu!

Auch reisetechnisch hatte 2017 sehr viel zu bieten! Los ging es mit einem Städtetrip nach Straßburg <3 Die Stadt hat uns unglaublich gut gefallen und es war eine richtig schöne Zeit, von der ihr hier mehr lesen könnt.

Ein weiterer Städtetrip führte mich mit meinem Jahrgang auf Abschlussfahrt nach Budapest. Ich hatte noch nie so so witzige, entspannte und schöne 7 Tage, wie dort in Ungarn. Jedes Mal wenn ich daran denke blutet mein Herz und ich wünschte ich könnte die Zeit nochmal erleben <3

Meinen Budapest-Guide für eure Städtereise und den passenden Food-Guide findet ihr ebenfalls auf meinem Blog.

Das absolute Highlight in diesem Jahr war aber mit Sicherheit unsere Namibia Reise! Drei Wochen Abenteuer in Afrika. Wir haben so viele besondere Erlebnisse aus dieser Zeit mit nach Hause gebracht, dass wir stunden bräuchten um diese im Detail zu erzählen.

In meinen Blogposts habe ich versucht euch mit ganz vielen Bildern und Berichten davon erzählt und ich kann nur jedem ans Herz legen in seinem Leben mindestens einmal diese wilden Tiere hautnah zu erleben.

  • Warum Namibia dafür das richtige Land ist erfahrt ihr hier! + viele interessante Facts und Must-Do’s
  • Der Etosha Nationalpark ist DAS Tier-Highlight und ist perfekt für ein tolles Safari-Erlebnis!
  • Mein Travelguide Part 1 und Part 2 klärt euch über alles interessante und wissenswerte über das Land, die Leute und eure Reise auf
  • Die Lodges in Namibia sind unglaublich schön! Ich erzähle euch von unseren schönsten Unterkünften und meinen Empfehlungen an euch

DSC_0763

Silvester wird dieses Jahr an der Ostsee gefeiert! Und ebenfalls wie im letzten Jahr, wo ich mit meinen Freunden Silvester verbrachte und auch das ganze Jahr danach viel mit ihnen unternahm, wird 2018 am Strand begrüßt und ich werde das nächste Jahr viel Zeit am Meer verbringen!

Geplant ist bereits unser Sommerurlaub in Portugal an der Algarve Küste und auch mein Flug nach Australien im September steht schon :)

DSC02415.JPG

Ich bin total gespannt was das neue Jahr so bringen wird und freue mich riesig darauf!

Einen Blogpost mit meinen Zielen / Wünschen / Vorsätzen für das neue Jahr werde ich ebenfalls in den nächsten Tagen veröffentlichen und dort noch mehr über meine Pläne für 2018 berichten :)

Ich wünsche euch einen wundervollen Start in das Neue Jahr 2018! <3

Advertisements

7 Kommentare zu „Mein Jahr 2017

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s