Veganer Karotten Kuchen – nicht nur für Osterhasen!

Ich hoffe ihr genießt ein langes Osterwochenende mit viel Sonnenschein und euren Liebsten! Passend zum Osterfest möchte ich heute mit euch ein Rezept für einen einfachen Karotten Kuchen mit euch teilen.

Der passt nicht nur in die Feiertage, sondern schmeckt auch so unheimlich fluffig locker, mit knuspriger Kruste und leckerer Glasur!

DSC01154.JPG

Zutaten

Für den Kuchen

  • 250g Karotten
  • 400g Dinkelmehl (ich habe 1/2 Vollkorn und 1/2 normal genommen)
  • 180g Xucker oder Rohrzucker
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • Löffelspitze Vanille Extrakt
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 100ml Pflanzenmilch (ich habe Hafermilch verwendet)
  • 180g flüssiges Kokosöl

DSC01131.JPG

Für die Glasur

  • Saft einer Zitrone
  • Puderzucker (ich habe Rohrzucker im Thermomix selbst zu Puderzucker verarbeitet)

DSC01146

DSC01148.JPG

 

So geht’s
  1. Karotten waschen, schälen und im Mixer zerkleinern (oder fein Raspeln)
  2. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen
  3. Portionsweise die Karotten unterrühren
  4. Dann nach und nach die Pflanzenmilch und das Kokosöl dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren
  5. Eine Kastenform einfetten, den Teig einfüllen und bei 180°C Umluft für ca. 60 Minuten backen
  6. Nach dem Auskühlen die möglichst dickflüssige Glasur über dem Kuchen verteilen und aushärten lassen

DSC01140.JPG


Bei uns gibt es zu Ostern drei verschiedene vegane Kuchen, würdet ihr dafür gerne ebenfalls die Rezepte in einem gesammelten Post lesen? :)

Advertisements

6 Kommentare zu „Veganer Karotten Kuchen – nicht nur für Osterhasen!

  1. Ich liiebe Karottenkuchen, mit Abstand einer meiner absoluten Lieblingskuchen von alles! Deiner sieht soo lecker aus, den muss ich unbedingt probieren. Ich fand dein Bananenbrot schon super lecker :)
    Hab noch einen schönen Abend liebes <3

    Gefällt 1 Person

    1. Oh das freut mich total!! <3
      Das ist super cool! Würde mich mega freuen, wenn du mir bei Insta ein Bild schickst, wenn du ihn probierst <3
      Dir auch einen tollen Abend :)

      Gefällt mir

  2. hihi, das ist witzig … ich habe heute auch nochmal meinen Blogpost herausgekramt für einen Vegan Carrot Cake :D

    deine Variante schaut auch echt super lecker aus meine Liebe! die Nüsse im Teig sind sicher sehr gut und geben ihm eine tolle Konsistenz …bei mir ist es Sojajoghurt, der den Kuchen fluffig macht ;)

    hab wundervolle Ostertage und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    Gefällt 1 Person

    1. Oh das freut mich total!! Die werden in nächster Zeit kommen!
      Und ich würde es unheimlich toll finden, wenn du mir berichtest nach dem Backen :) Vielleicht auf Insta mit einem Bild oder auch gerne hier! Darüber freue ich mich immer riesig!! <3

      Gefällt mir

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s