Creamy Vegan „Cheese“-Sauce – Leckere Gesunde Käsesauce aus Gemüse

Mag für den ein oder anderen vielleicht komisch klingen, aber schmeckt tatsächlich richtig toll! Cremig, gesund, vegan, voller Nährstoffe und super schnell gemacht – „Käse“-Sauce aus Gemüse.

Ideal für Nacho’s, Taco’s, als Nudelsauce, für Salate, Bowls, Aufläufe und alles andere, wo der geschmolzene Käse das Tüpfelchen auf dem i wäre. Einfach mal ausprobieren und selbst überzeugen, dass das wirklich schmeckt!

Ich habe für das Rezept mein allererstes IGTV Video gefilmt und geschnitten und würde mich riesig freuen wenn ihr mir auf @mind.wanderer etwas Liebe dafür hinterlasst, ebenso wie Tipps für Verbesserungen oder Ideen und Wünsche für weitere Videos. Danke!

Und hier geht’s zum niedergeschriebenen Rezept zum nachkochen:


Zutaten

  • 1 kleine Süßkartoffel
  • 3-4 Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauch Zehen
  • Gemüsebrühe
  • 3 EL Nährhefeflocken (Nutritional Yeast, gibt’s im Bio-Laden und ist unverzichtbar für den käsigen Geschmack in diesem Rezept)
  • eine handvoll Cashews, eingeweicht (hatte ich diesmal nicht, würde es allerdings noch besser machen)
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Chilli, Paprika, Curry
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Ketchup

DSC04928.JPG

Und so wird’s gemacht

  • Gemüse waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf mit gerade so viel Wasser bedecken wie nötig und Gemüsebrühe hinzugeben. Köcheln lassen und hin und wieder umrühren.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden und kurz bevor das restliche Gemüse gar ist ebenfalls mitkochen lassen.
  • Mit einem Pürierstab alles zu einer cremigen Masse mixen.
  • Senf und Ketchup, ebenso wie die Nährhefeflocken hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Über Salat und gedünstetem Gemüse und Kichererbsen – wie ich es gemacht habe servieren oder als Käsesauce für Tacco’s, Nacho’s, Burritos, Aufläufe oder auch Nudeln verwenden!

Wenn ihr es etwas leichter haben wollt, probiert doch mal Blumenkohl anstelle der normalen Kartoffeln! Dann habt ihr noch mehr Vitamine und Gemüse gleich in der Sauce, ohne das es jemandem Auffällt :D

DSC04930.JPG


Ich hoffe euch hat mein IGTV Video gefallen (auch wenn es noch nicht so professionell ist :D) und ihr habt Lust noch mehr davon zu sehen, denn mit hat das Produzieren richtig viel Spaß gemacht!

Habt ihr Ideen, Vorschläge oder Verbesserungswünsche? Dann gerne her damit! Ich freue mich immer über Anregungen :)

Habt ihr schon mal Käsesauce aus Gemüse probiert? Oder wollt es jetzt mal probieren?

 

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s