LesenHörenSehen

Diana hat auf ihrem Blog doandlive eine Solche Favoriten Reihe ins Leben gerufen, in der sie Lieblings Bücher, Artikel, Podcasts, Filme, Videos, Serien usw. der letzten Zeit reviewed und ich dachte das wäre eine gute Idee, nachdem ich im Urlaub fünf Bücher gelesen habe und bereits nach Empfehlungen gefragt wurde.

Obwohl ich mit dem letzten Artikel so gut auf Englisch gestartet bin, möchte ich diesen wieder auf Deutsch schreiben, da es sich teilweise um deutsche Bücher/Podcasts handelt und das irgendwie keinen Sinn ergäbe :D


Alle hier genannten Medien entsprechen meinen eigenen Vorlieben und ich habe damit keine komerziellen Absichten. 

LSVK0309

Lesen

Die Bücher die ihr oben seht hatte ich alle mit im Urlaub. The Summer Book und Das Bildnis des Dorian Gray habe ich allerdings noch nicht gelesen.

Das Buch Kleine Fluchten von Jojo Moyers fasst einige Kurzgeschichten zusammen und ist schnell weggelesen. Die Geschichten waren alle ganz schön, manche witzig, aber nichts wirklich fesselndes.

Der alte Mann und das Meer von Ernest Hemingway habe ich auf Empfehlung meines Papas gelesen, der die Geschichte liebt und auch, weil es Hemingway ist und ich dachte von ihm könne man mal was gelesen haben :D Seine schreibweise ist auch wirklich total schön, anschaulich und teilweise auch witzig, aber die Geschichte sehr langweilig.

IMG_3861

Das Buch habe ich vor Ewigkeiten mal geschenkt bekommen und jetzt war die Zeit, dass ich es mir endlich mal vorgenommen habe. Die Geschichte wechselt zwischen zwei Zeiten, jedoch aus der Sicht der gleichen Hauptperson. Vor allem das letzte drittel ist wirklich sehr spannend bzw. verzwickt, nur der Anfang braucht etwas um in Fahrt zu kommen.

IMG_3875

„Die Welt wie wir sie kannten“

Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Die Geschichte ist fiktional und aus der Sicht eines Mädchens erzählt, die mit ihrer Familie ums Überleben kämpft nachdem Meteoriten auf dem Mond einschlagen und damit das Gleichgewicht auf der Erde aus dem Ruder bringen. Unglaublich spannend und interessant das ganze Buch über und man wünschte, es würde weiter gehen! Zum Glück gibt es zwei weitere Bände.

VHVP2996

Eins meiner neuen Lieblingsbücher

Dieses Buch kann ich definitiv zu meinen neuen Lieblingsbüchern zählen. Es ist aus der Sicht des Todes geschrieben und die Geschichte ist so schön, süß, traurig, herzzerreißend, spannend und interessant – alles auf einmal. Am Anfang braucht man ein paar Seiten um sich einzugewöhnen, aber später verliebt man sich so in die Charaktere und die Geschichte und möchte, dass es ewig weiter geht. Wirklich sehr empfehlenswert!

XBYWE6181

Auch eine richtig schöne, überhaupt nicht kitschige oder klassische, sondern ganz andere Liebesgeschichte. Vor allem auch interessant, weil es in Australien und nicht in den USA spielt und hauptsächlich aus der Sicht eines Jungen geschrieben ist.

IMG_3882

Ein Blogartikel, der mich sehr angesprochen hat und auch als Anstoß zu meinem Text „No Time“ war, ist dieser Beitrag von melinamandarini. Ich habe mich in ihren Worten so verstanden gefühlt, dass ich daraufhin sofort ein paar eigene Gedanken und meine eigene Situation niederschreiben musste, was mir sehr geholfen hat.


Hören

Gerade jetzt beim ganzen Bilder aussortieren und bearbeiten nach dem Urlaub, brauche ich unbedingt einen neuen Podcast, der unterhaltsam ist! Zu informative gefallen mir nicht so gut, weil ich mich dafür zu sehr konzentrieren muss, aber wenn ihr entspannte und unterhaltsame habt, die eher so eine Art Gespräch oder Interview sind – immer her damit!

Ich höre sehr gerne Beste Vaterfreuden und den Podcast „Kurz durchdacht“.

Auch @elsas_wholesomelife eine meine absoluten Lieblinge auf Instagram war ebenfalls letztens in einem Podcast-Interview, welches sehr interessant war und bei dem man viel über sie erfahren hat.

DSC00365

Sehen

Fernsehen und Serien sind nicht so mein Ding, da ich viel lieber YouTube gucke. In nächster Zeit gibt es allerdings 2 Filme, die ich gerne im Kino gucken möchte: Mamma Mia 2 und Die Farbe des Horizont – mal sehen ob ich das schaffe. Wahscheinlich eher nicht, weil ich nicht so viel Geld ausgeben möchte :D

Ansonsten gibt es im Sehen-Teil leider nicht so viel neues. Meine alten Lieblinge wie Ellen Fischer, Sarah Lemkus und Christie Swadling schaue ich immer noch am liebsten. Zusätzlich habe ich Corinna Fee als nachhaltige deutsche Youtuberin neu entdeckt und gucke gerade mal wieder Zoellas Vlogs ganz gerne.

Außerdem haben mein Bruder und ich uns im Urlaub total gerne Jay Alvarrez Videos als Inspiration angeguckt.


Welche Bücher könnt ihr mir empfehlen? Was lest oder hört ihr gerne bzw. wen liebt ihr auf Youtube?
Advertisements

12 Things

I thought a 12 Things blog post like Amber Fillerup likes to do them is a great way to start blogging again after two weeks of not posting (wasn’t planned or wanted, but that’s how life works sometimes), including some life update and random facts.

As you maybe already noticed – I am writing in English. Something that I wanted to start, because I love this language a lot and it challenges me to practice and learn. I am still not sure if I am going to stick to that for every post or write in whatever language I feel like that day. I also thought about writing in English and German, but that would consume so much time.

So please tell me what you think about that? Do you like reading in English or do you prefer German? 

Of course, I also need to mention that my English is not perfect at all (not that my German is perfect, but I am obviously worse in English than in my mother tongue), so if you find a major mistake or a sentence that is not understandable at all, feel free to tell me.

DSC00471

But for now, we are going to get into the 12 Things I want to tell you:

1. I posted my monthly review for June two days ago on July 16th – half a month too late because sadly the internet in our rented house was too bad to work on my blog.

2. I really love to watch YouTube Videos, listen to Podcasts and read books or blogs in English. I oftentimes think or dream in English and it feels great to write in English, but to be honest: I don’t know at all how to use commas and I can’t remember that I’ve learned it in school. I just do it however I feel like it’s right :D

DSC09777

3. I usually never get sunburned because of my skin type and I always wear sunscreen, because it is very important for healthy skin. But this year on vacation, I got a sunburn on my head cause I wore the same parting for too long :D

4. The last two weeks we ate soo much white bread (which I usually never eat) and I also ate a lot of cheese and not mostly plant-based at all. Now I am so excited to eat healthy and vegan again, as well as working out regularly.

DSC08651

5. When we were in Lisbon for two days I could immediately feel that my skin got worse because of all the exhaust emissions and the dirty air after being at the beach in the salt water, which is super good for my skin.

6. These days I am craving fruit soo bad! I could eat only fruit for every meal because it tastes soo amazing when it’s fully ripe and fresh and summer fruit is just the best! All the watermelon, peaches, berries and it was orange season in Portugal as well.

VHVP2996.JPG
This book was so freaking good and is definitely one of my favorites now!

7. I read five books during my 14-day vacation. Not my record, but I am still pretty proud because I haven’t taken the time to read a lot in the first half of the year.

8. My brother and I filmed some video clips during our holiday and hopefully, he will make a cool video. Originally I planned to make one myself, but there are so many clips that we both like and both filmed together so the videos would look pretty alike and now I have more time to work on other stuff instead. But until I go to Australia I really need to learn how to edit videos cause I want to start filming there.

DSC08884-2

9. It’s only freaking TWO MONTH until I fly to Australia and I feel like I am not ready at all and have not enough time to get everything done what I want to do before. I still don’t have a Visa, no accommodation for my first nights in Melbourne and so much more to do.

10. I am trying out Lightroom this month (the first 30 days are free) and I really really love this program! You can do so much to your pictures and make it look super awesome, but it’s also more time-consuming. Now I need to edit all my Portugal photos as soon as possible.

DSC08661

11. One of my best friends is moving to Leipzig soon and she already got her apartment and some plans around that going on and his makes me soo excited to move into my own space, so the interior designing, have a balcony and living on my own. Which is funny because I am about to do quite the opposite of settling down soon :D But of course I will have the opportunity later and for now, I am super excited for my friend.

12. I want to bake my banana bread with raspberries again tomorrow or on thursday and use blueberries instead and I am super exited because I already know that it will taste amazing <3

DSC09471

It took me forever to find 12 kind of interesting things :D I didn’t know it was that hard, but if you like this new format, I really would love to do it again, so please let me know! 

Long Nights & Good Company | Juni 2018

Hä? Eine Monatsreview mitten im neuen Monat? Ja. Leider. Mein Plan war im Urlaub in Portugal auch ein bisschen am Blog zu arbeiten, jedoch hat das Internet einfach nicht mitgemacht – was ich mir eigentlich schon vorher hätte denken können, aber ich war zu faul Blogposts vorzubereiten. Und so gab es jetzt zwei Wochen lang keinen Beitrag mehr auf meinem Blog. Hat wahrscheinlich auch keiner bemerkt, aber ich habe mich etwas geärgert, denn eigentlich wollte ich ja wieder öfter posten. Hat gut funktioniert würde ich sagen :D

Da ich diese Monatsreviews aber auch für mich, als mein Tagebuch schreibe, möchte ich den Juni auf keinen Fall auslassen und so kommt der Beitrag jetzt etwas verspätet.

DSC00069


Laue Sommernächte, gemütliches Lesen im Garten, gaaanz viel Wassermelone, nur noch kurze Hosen und Kleider, die frühe Morgensonne und das leichte Lüftchen genießen, draußen sitzen und bis in die Nacht erzählen – was für ein wunderschöner Juni!

IMG_2930

Review

Mein 1. Juni begann mit einer süßen Überraschung von meiner Mama zum Kindertag: Kokosjoghurt. Ich habe mich so so riesig darüber gefreut, denn ich liiieeebe Kokosjoghurt und da er mega teuer ist, gibt es ihn leider viel zu selten.

Das erste Wochenende war voll ausgeschöpft mit Arbeiten im Biergarten und der Langen Nacht der Wissenschaft, die bei uns in Magdeburg alljährlich stattfindet.

Außerdem hatte ich noch viele Proben von meiner Tanzschule und ein Wochenende lang dann auch unsere Aufführung mit 4 Vorstellungen. Es hat mal wieder so so viel Spaß gemacht und ich bin ziemlich traurig, dass es nun vorbei ist und ich erstmal nicht mehr dort tanzen werde. Vielleicht komme ich wieder, je nach dem wo ich nach Australien studieren und wohnen will…

IMG_3402IMG_3403

Auch die Fête de la musique wird bei uns in Magdeburg gefeiert und dort wo ich arbeite spielten ebenfalls einige Bands. Dort froren Anna und ich in unseren Jeansjacken, wünschten uns vegane heiße Schokolade, quatschten über das zweisprachige Erziehen von Kindern und hatten einen schönen Abend.

Vorher waren wir noch im Café Central vegane Wraps essen, die unglaublich lecker waren. Die Bar bietet nur vegane Speisen an und die Köche machen bei uns auch bald ein eigenes veganes Restaurant auf, auf welches wir schon super gespannt sind!

IMG_3206.JPG

Dafür macht aber leider unser geliebter Strudelhof zu, bei dem es die allerbesten Apfel- bzw. Birnenstrudel gibt und natürlich waren wir noch ein letztes Mal dort, um uns zu verabschieden.

Und dann war endlich das Wochenende meiner letzten Zeugnisausgabe am Freitag und dem anschließenden Abiball am Samstag. Da ich dazu ein bisschen mehr zu erzählen hatte und es so viele schöne Fotos zum teilen gab, findet ihr dazu bereits einen eigenen Blogpost.

In der letzten Woche war bei uns ein Puppentheater Festival und es gab viele besondere Theaterstücke aus ganz Europa zu sehen. So viele tolle und besondere Künste von denen Anna und ich uns zumindest zwei Vorstellungen angesehen und komplett begeistert waren.

KZQB4096[1].jpg

Diesen Monat gab es (zumindest für meine Verhältnisse) richtig viel Sushi, wie ich in meinem What I Eat in a Day von Vorgestern schon berichtet habe. Aber bei den warmen Temperaturen ist eine kalte Malzeit auch ideal und Sushi ist einfach viiiel zu lecker!

Ich habe zwei Mal mit meiner Familie ein Sushi Picknick veranstaltet, habe es mir mit meinen besten Freundinnen schmecken lassen und war mit meinen Großeltern zum Zeugisessen ebenfalls beim Asiaten, wo ich Sushi gegessen habe.

IMG_3445[1].jpg

Noch mehr unglaublich leckeres Essen gab es bei der Gartenparty von meiner Freundin Marie. So so viele leckere Salate, Dips, Aufstriche, Brot, gegrillten Tofu…

IMG_2945.JPG

Auch gepicknickt an der Elbe haben wir mit leckerer Pizza und Pasta.

Und zum Abschluss des Monats war ich – vermutlich zum letzten Mal, da ich nach der Sommer-Pause bereits in Australien bin – mit Anna und Tete beim Poetry Slam.

DSC00365.jpg

 

Plans

Ich freue mich schon riesig auf den Juli, denn wir fliegen gleich am 01.07 für zwei Wochen nach Portugal an die Algarve und ich bin so so gespannt! Ich war vorher noch nie in diesem Land und freue mich riesig eine neue Kultur, Sprache und Region zu erkunden. Außerdem freue ich mich auf Sonnenschein, Wärme, Meer, Strand, Natur, Lesen, Genießen, Erkunden, Fotografieren und und und…

Außerdem möchte ich mit dem Schülerferienticket (bekomme ich dieses Jahr das letzte Mal) nach Berlin und Leipzig fahren und dort in coole Cafés und Second Hand Läden gehen.

DSC07504

Posted

Nachdem die Schule nun beendet ist, habe ich mir vorgenommen wieder drei Mal die Woche einen Beitrag online zu stellen und das hat diesen Monat zumindest schon teilweise geklappt. Im nächsten Monat mit schönen Urlaubsbildern wird das hoffentlich noch besser klappen!

Gepostet habe ich diesen Monat:

DSC07946


Alle hier genannten Veranstaltungen, Produkte, Restaurants usw. habe ich selbst bezahlt und es handelt sich um meine persönlichen Erfahrungen und Empfehlungen, die für mich keinem komerziellen Zweck dienen. 

IMG_3426

 

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen, auch wenn er etwas verspätet kommt! Was gibt es bei euch neues? Genießt ihr den Sommer in vollen Zügen?