Spring Outfit for Fall Weather

Rosa-rote Bluse und weiße Hosen bringen ein wenig Farbe und Fröhlichkeit in die immer kälter werdenden grauen Tage. Mit einem Pullover zum überwerfen ist das ganze jedoch weiterhin tauglich für schöne Herbsttage.

 

DSC03052

Die süße Bluse gehört eigentlich meiner Freundin und ich habe sie mir in Budapest für einen Tag von ihr geliehen und mich total verliebt! Der Schnitt, rosa Streifen , rote Blumenakzente – einfach eine unglaublich schöne verspielte und fröhliche Bluse. Perfekt für einfache Outfits wie dieses und gleich ein Hingucker!

DSC03064

DSC03050

DSC03068

Dieses Wochenende bin ich in Berlin zum Lollapalooza und freue mich schon riesig darauf! Leider wird das Wetter nichts für solche Teile, sondern eher lange Hose-Pullover-Mäßig… ein bisschen Schade, da man ja gerade auf einem Festival auch gerne ein paar coole ausgefallene Outfits tragen will, mit coolen Frisuren und Glitzer! Aber wir machen natürlich trotzdem das Beste draus und ich freue mich auch so schon total und bin sehr gespannt, da dies mein erstes Festival ist und es auf dem #lollaberlin nicht nur viele coole Acts sondern auch Kunst, coole Essensstände und weiteres gibt. Ich werde sicher in einem extra Post nächste Woche davon berichten!

Den Pullover habe ich auf den Bildern übrigens das erste Mal an, weil ich ihn in Budapest bei Mango gekauft habe. Ich war schon total lange auf der Suche nach einem klassischen grauen Wollpulli und bin dort endlich fündig geworden!

DSC03072

Der Gürtel gehört ebenfalls meiner Freundin und ich finde ihm mega cool, er gibt dem Outfit noch den letzten Schliff und ist auffällig und dabei trotzdem klassisch in schwarz und silber gehalten.

Bluse – Zara  //  Pullover – Mango  //  Gürtel – Zara  //  Hose – ONLY  //  Schuhe – Converse  //  Ohrringe – Vintage

DSC03073

Advertisements

Die Jeansjacken-Saison kann beginnen!

Wenn die Temperaturen wieder an die zehn Grad werden, dann ist es wieder einmal Zeit seine Winterjacke in den Schrank zu hängen und die Übergangsjacken raus zu kramen. Und für mich und sicher viele andere bedeutet das: Jeansjacken – Saison! 

Jeansjacken sind wirklich meine Allerliebsten, auch wenn ich super gerne Mäntel trage und schon lange nach einer tollen (veganen) Lederjacke suche, nichts geht über meine Jeansjacken.

DSC_0387.JPG

Meine eine habe ich von meinem Papa geerbt. Diese hat er sich vor ca. 20 Jahren in Amerika bei Hugo Boss gekauft. Die vielen Jahre die sie schon erlebt hat sieht man ihr auch an, aber gerade das macht sie zu etwas besonderem. Auch mit dieser Jacke habe ich schon ein paar tolle Fotos in einem abgebrannten Fabrikgebäude gemacht: sieht her!

DSC_0380.JPG

DSC_0295.JPG

DSC_0209

Gestern ergab sich dann die perfekte Gelegenheit ein Frühlingsoutfit, als Start für die Jeansjacken Zeit, zu fotografieren. Normalerweise habe ich an einem Freitag 3 Blöcke Unterricht mit einer Freistunde nach dem ersten Block. Das Geografie ausfällt stand schon länger fest wodurch ich mich gefreut hatte, schon 13 Uhr nach Hause fahren zu können. Als ich dann aber zu meiner ersten Stunde in die Schule kam: die Überraschung! Französisch fällt auch aus. Was für mich bedeutet hat, dass ich schon um 9.30 Uhr (durch die Freistunde nach Hause fahren konnte) Wuhu!

DSC_0391.JPG

DSC_0442.JPG

DSC_0321.JPG

DSC_0306.JPG

Also konnte ich den Tag total produktiv nutzen um neue Fotos zu schießen. Die Sonne schaute immer mal wieder durch die Wolken und es war ein richtig schön entspannter Tag und auch ein super Start in das Wochenende!

DSC_0325.JPGDSC_0404.JPG

Leider ist meine Mama mit der letzten Flasche Trockenshampoo auf ihr Mädels-Wellness-Wochenende gefahren und somit musste ich auf mein Puder zurück greifen – was natürlich nicht mal ansatzweise so gut funktioniert… Ich hoffe es fällt nicht allzu sehr auf. Waschen wäre nämlich nicht mehr möglich gewesen, weil ich schon geschminkt und angezogen war :D

DSC_0235.JPG

Mit den Fotos bin ich trotzdem super zufrieden und es freut mich einen neuen Fotospot gleich hinter unserem Haus gefunden zu haben.

DSC_0370.JPG

DSC_0291.JPG

Mein Outfit ist relativ simpel und nicht besonders elegant, aber super für die Schule geeignet. Es ist total bequem und auch warm – was in der Schule über lebenswichtig ist weil alle immer die Fenster aufreißen :P

DSC_0397.JPG

DSC_0334.JPG

Jeansjacke – Levis  //  Hoodie – Adidas  //  Jeans – ONLY  //  Schuhe – Converse  // Strümpfe – H&M  // Zopfgummi – Brandy Melville 

DSC_0364.JPG

Ich freue mich schon riesig auf den Frühling und Sommer wo ich hoffentlich wieder mit meinen Freundinnen schöne Bilder machen kann :)

Ich wünsche euch ein wunderbares, sonniges Wochenende!

unterschrift-2

 

Grey Days | Outfit

DSC_0022.JPG

DSC_0034.JPG

DSC_0061.JPG

DSC_0055.JPG

DSC_0067.JPG

DSC_0078.JPG

DSC_0074.JPG

Heute folgt dann auch schon Outfit Nummer zwei mit meinem Allerliebsten Mantel von Zara. Den habe ich letztes Jahr im Sommerurlaub in Mailand gekauft und ich freue mich jedes Mal wenn ich ihn anziehen kann :D Die süße Katze auf dem Bild ist übrigens meine und heißt Leni <3

In der letzten Woche war es in der Schule nochmal ungewohnt ruhig vor den Osterferien. Fast die Hälfte meines Jahrgangs war irgendwo entweder in Spanien, Marokko oder den USA und ich musste zu Hause bleiben :( dafür war es dann natürlich sehr entspannend aber ich wäre trotzdem total gerne nach Marokko gefahren, in die USA natürlich auch. Leider waren beide Reisen so extrem teuer (um die Tausend Euro) und das lohnt sich meiner Meinung einfach nicht für 10 bzw. 14 Tage. Außerdem habe ich vor nach der Schule eine riesige Reise zu machen für die ich schon fleißig spare und dann wollte ich nicht jetzt schon so viel Geld dafür ausgeben. Spanien war sowieso nur für den Spanienkurs.

Dafür ist dann jetzt die Vorfreude auf den Sommer und Sonnenschein umso größer und natürlich auch schon auf mein Freies Jahr nach der Schule. Ich bin jetzt schon dabei Reiseführer zu lesen und zu planen :D Vorfreude ist einfach die schönste Freude und ich liebe es viel darüber zu lesen, mich zu erkundigen und zu recherchieren <3

Xx Paulie <3

Mantel: Zara  // Tasche: C&A // Schuhe: Converse // Hose: Pieces // Bluse: Vila Clothes