Meine ersten Favoriten in 2018 | Januar

So schnell wie dieser Monat vergangen ist, bin ich gar nicht dazu gekommen viele Favoriten herauszubilden und aufzuschreiben (vielleicht habe ich das Aufschreiben auch einfach nur vergessen und deswegen kommt es mir so vor :D)

Aber genau wie mit meinen monatlichen Reviews, möchte ich auch mit dem dazugehörigen Favoriten Post in diesem Jahr weitermachen. Zum einen, da ich mich später bestimmt darüber freue durch meine alten Monatsberichten zu scrollen und mich an die Guten alten Zeiten und meine Erlebnisse zu erinnern. Zum anderen, finde ich es schön Favoriten zu verschiedenen Themen zusammenzustellen, die ich euch weiterempfehlen kann und ich selbst lese solche Post auch sehr gerne.

1.PNG

Fashion ist auf meinem Blog ja eher selten vertreten. Einmal, weil es nicht mein absolutes Lieblingsthema ist und mich andere Sachen mehr interessieren. Aber auch, weil ich selbst nicht besonders viele coole Klamotten habe und auch eher auf einen minimalistischen, am liebsten auch Nachhaltigen Kleiderschrank hinarbeite als auf einen stylischen, mit den neusten Trends.

Letzte Woche habe ich dann allerdings mal mein Pinterest-Fashion-Board neu sortiert und in verschiedene Unterkategorien sortiert (ich bin noch nicht ganz fertig!) und da habe ich auch einen Ordner mit Sachen angelegt, die ich total gerne haben möchte und die ich euch hier einfach mal als Inspiration zeigen möchte.

Ich hätte gerne einen Kleiderschrank mit vielen Basics und nur einigen coolen Teile, die ich über alles liebe und die sich zu fast allem kombinieren lassen (ich weiß – Wunschvorstellung). Deswegen möchte ich im Frühling anfangen wieder richtig aktiv auf Kleiderkreisel zu verkaufen und meinen Kleiderschrank auszumisten. Kaufen tue ich gerade eigentlich auch nichts.

Allerdings sind diese Teile wirklich so so wunderschön und ich würde sie so gerne in meinem Kleiderschrank haben. Die Vans mit Sonnenblumen zaubern mir einfach sofort ein Lächeln aufs Gesicht und das T-Shirt oben in der Mitte mit „Eat your Greens“ passt einfach so so gut zu mir! Ich habe es sogar hier auf Etsy gefunden und spiele schon mit dem Gedanken es zu kaufen :D

Auch solche weißen flowy Pants hätte ich zu gerne, ebenso wie eine perfekte Mom-Jeans und bequeme und gleichzeitig schicke Jumsuits oder Kleider für jeden Tag.

Mal sehen, ob ich nach Australien immer noch davon begeistert bin und dann werde ich mir ein paar Sachen nach und nach eventuell zulegen. Aber bis dahin brauche ich nichts (außer vielleicht das Veggie-Shirt :P ).

Food

Bei Lidl gibt es diesen Rote-Beete Hummus und ich bin so so so verliebt! Ihr liebt Hummus auch – dann probiert diesen unbedingt aus. Ihr mögt kein Hummus? – Probiert ihn trotzdem, denn er ist so so lecker, dass ihr diese Sorte auf jeden Fall mögen werdet!

Und auch der Simply V Frischkäse ist mal wieder mein Favorit, weil er so lecker schmeckt, ein tolle Alternative ist und mich davon abhält richtigen Frischkäse zu essen. Gäbe es Simply V nicht, würde es mir so so viel schwerer fallen auf Käse zu verzichten :)

1.PNG

@vanellimelli ’s Bilder sind immer so wundervoll ungestellt, wie aus dem Leben gegriffen und sie erinnert mich an meine Mama vor 15 Jahren :D Die hatte damals auch eine Dauerwelle (bei Melina sind die echt, die Locken), Mom Jeans, solche schmalen Sonnenbrillen usw. :P

12.PNG

Ich höre unglaublich gerne Podcasts – einfach nebenbei beim Bilder sortieren, aufräumen, Hausaufgaben machen ist das eine tolle Nebenbei-Beschäftigung. Bei Spotify bin ich dann auf den Podcast Beste Freundinnen gestoßen, wo zwei Jungs/Männer sehr sympatisch über verschiedenste Themen rund um Beziehung, Sex usw. reden. Hört sich erstmal ziemlich langweilig und 0815 an, aber die beiden machen das so sympatisch, und witzig, dass man ihnen gerne immer weiter zuhört. Außerdem ist es cool mal solche Themen aus der männlichen Perspektive zu durchleuchten :D

1.PNG

Ellen Fisher habe ich schon mehrmals auf meinem Blog erwähnt und ich werde es immer wieder tun. Sie ist einfach so so wundervoll, so inspirierend, so eine tolle Mutter, das beste Vorbild überhaupt, die größte Motivation… ihr merkt schon – ich liebe sie!

Schaut unbedingt bei ihren unglaublich lehrreichen, sympatischen, süßen und witzigen Videos über Veganismus, minimalismus, eco-living, Mutter-sein und ihr Leben auf Hawaii :)

Hier findet ihr ihren YouTube-Channel und ihren Instagram Account!

DSC03953

Von diesem Buch habe ich euch bereits erzählt und ich habe es jetzt endlich beendet. Unglaublich schön geschrieben, so viel Fernweh und Wanderlust die aufkommen, so viel Inspiration und wundervolle Lebensweisheiten, die man erfährt.

Ein paar davon habe ich herausgeschrieben und möchte ich euch jetzt zum Schluss noch mit auf den Weg geben:

  • Love it, change it, accept it or leave it! Aber verschwende nicht unnötig Zeit und reg dich darüber auf. Akzeptiere, ändere es oder lass es los, wenn es dir nicht passt.
  • Suche nicht immer nach dem „Allerbesten“! Sei zufrieden mit dem was ist und suche nicht immer nach etwas vermeintlich besserem. Entweder es gefällt dir und du bist glücklich damit oder nicht – noch besser gibt es meist nur im Kopf und damit versaust du dir das gute Gefühl und die Zufriedenheit.
  • Es gibt nur die Wahl zwischen Heimweh und Fernweh – schmerzfrei geht nicht.

1


Was waren eure absoluten Lieblinge im Januar? Worauf hättet ihr nicht verzichten wollen? Was könnt ihr mir empfehlen?

Advertisements

My Favorite Vegan YouTubers You Need to Watch

Im meinen Monatsfavoriten stelle ich euch regelmäßig Blogs, YouTube-und Instragram-Accounts vor, die ich liebe. In diesem Beitrag soll es sich speziell um meine Inspirationen zum Veganismus auf YouTube handeln.

Ähnliche Beiträge mit meinen Liebsten Reise-Instragram-Accounts oder auch Accounts zum Thema Fashion und auch Blogs über Bloggen habe ich euch schon empfohlen. Heute geht es um ein Thema, zu dem ich mich total gerne weiterbilde und inspirieren lasse und euch ebenso dazu anregen möchte…

1.PNG

Auf meinem zweiten Instagram Account @neverstopexploringfood teile ich ebenfalls mit euch (hauptsächlich) veganes Essen, schreibe dazu meine Gedanken oder zeige euch in meinen Stories, wie mein alltägliches Essen aussieht :)


Ich liebe es auf YouTube What I Eat in a Day Videos anzusehen, mich von den schnellen und einfachen Rezepten inspirieren zu lassen und Ideen für meine eigenen Gerichte zu sammeln. Außerdem liebe ich Vlogs oder Informative Videos zu verschiedenen Themen.

Ich schaue auch überhaupt kein Fernsehen oder Serien und auch so gut wie nie Filme. Diese sind sicherlich gut für die Unterhaltung, aber bei YouTube Videos kann ich zu Themen, die mich interessieren, so viel lernen und das ist meiner Meinung nach wesentlich sinnvoller!

23

Ich liebe die Bilder und Videos von Bonny Rebecca! Sie eine meiner Hauptinspirationen was Veganismus angeht und ihre positive Ausstrahlung macht Freude :)

12

Cornelia Grimsmo habe ich eine Zeit lang so so gerne geguckt, weil ihre Videos nicht nur über Veganismus, sondern auch viel über Mindset und Law of Attraction und solche Themen handeln, was ich unglaublich interessant finde.

In letzter Zeit habe ich ihre Videos nicht so oft geschaut, aber ihr neustes Video über ihr Sport, Diät und allgemeine Ziele für 2018 war wieder richtig toll!

2.PNG

1

Von Christie Swadling bin ich erst seit einer geraumen Zeit total obsessed! Sie ist so witzig und macht in ihren Videos so viel quatsch, dass ist einfach total sympatisch und unterhaltsam! Außerdem ist sie in Sachen Fitness und High Protein Vegan sehr gut informiert :)

12

Die Videos von Ellen Fisher sind nicht nur total interessant sondern auch so so wunderschön und inspirierend. Sie ist so ein wundervolles Vorbild – für ihre Kinder und für all ihre Zuschauer.

Sie lebt mit ihren 2 (bald 3!!!) Kindern und ihrem Mann auf Hawaii. Sie ist vegan und sehr umweltbewusst was Konsum, Plastik usw. angeht. Deswegen ist sie für mich auch ein wundervolles Vorbild in Sachen Minimalismus – ein Thema, welches mich total fasziniert und mit dem ich mich gerne noch mehr beschäftigen möchte.

12

Sarah Lemkus ist ebenfalls wie Ellen eine vegane Mutter, die allerdings in Neuseeland lebt und ebenso ein tolles Vorbild in Sachen veganer Kindererziehung, Minimalismus und vor allem auch in Ernährung ist.

Sarah kennt sich so so gut mit Nutrition aus und ich freue mich, von ihr noch sehr viel dazu lernen zu können und liebe es, ihrer Tochter Beth dabei zuzusehen, wie sie aufwächst!

12

Liv B ist eine YouTuberin, die ich nicht regelmäßig schaue, die aber die allerbesten Rezept und What I Eat in a Day Videos macht! Ihre Gerichte sind immer super einfach und schnell gezaubert, dass das Kochen einfach nur Freude macht und man nicht schon beim zusehen keine Lust mehr auf das Machen bekommt :D


Habt ihr noch tolle vegane YouTuber, die auf meiner Liste fehlen und von denen ihr total begeistert seid?? Ich Freue mich unheimlich über noch mehr Inspiration!

Lieblinge im November ’17

Ich habe mich jetzt richtig darin verbessert über den ganzen Monat hinweg immer aufzuschreiben, welche Produkte ich benutze, von welchen Instagram / Youtube Accounts ich obsessed bin, was ich gelesen, gehört oder gegessen habe.

Ideal also um euch meine Favoriten des Monats vorstellen zu können und wir legen auch gleich los!

DSC04484.JPG

Beauty

Im Gegensatz zu meinen sonstigen Favoriten habe ich dieses mal sogar echt viel in der Kategorie Beauty gesammelt. Sonst ist das bei mir ja eher nicht so Thema…

DSC04549.JPG

Meine Mama hat sich letztens diese Bürste bestellt und nachdem ich sie auch ausprobiert habe und sehr begeistert war, hat sie mir auch gleich noch eine eigene gekauft. Sie ist von Herkules Sägemann Nr. 9047 und kämmt die Haare richtig gut durch ohne sie aufzuladen, was ich sonst sehr nervig finde.

dsc04481.jpg
Sieht aus als wäre das von Alterra bzw. Rossmann gesponsert :D Ist es aber nicht!

Wir benutzen die Produkte einfach sehr sehr gerne. Anfangs nur die Reinigungsmilch (die ultra sanft zur Haut ist und deshalb perfekt für mich!) und später dann alle Produkte von Shampoo, über Duschgel, hin zur Handcreme. Denn alles ist Naturkosmetik, Bio und vieles auch vegan und das unterstützt man doch gerne! :)

DSC04490.JPG

Und noch eine Marke die ich euch gerne vorstellen möchte ist Wolkenseifen. Die haben wir durch eine Freundin empfohlen bekommen und kaufen dort seitdem unser Deo. Ich mag die Deo Creme am liebsten (da diese nicht so klebrig ist wie anderes Deo), die anderen den Deoroller. Es gibt viele verschiedene Düfte, andere Beautyprodukte und  vieles ist auch vegan.

DSC_1260.JPG

Food

Ich habe diesen Monat mal wieder den Soja Quark von Alpro für mich entdeckt! Der Naturjoghurt schmeckt mir nicht ganz so gut, aber die mit Frucht sind super lecker und echt zu empfehlen! Die Zutatenliste ist leider nicht ganz so ansehnlich, weil natürlich auch einiges nötig ist um den Sojajoghurt möglichst echt schmecken zu lassen. Dafür ist das auch wirklich sehr gelungen :)

1

Musik

Seit ich Spotify habe höre ich viiiel mehr Musik als früher. Ich war sonst immer eher die, die auch so gut mit ihren Gedanken klar kam und keine Musik beim Sport, Arbeiten usw. brauchte. Brauch ich jetzt zwar immer noch nicht und joggen mache ich grundsätzlich nur mit dem Gesang der Natur, aber hin und wieder ist ein bisschen Musik doch ganz schön. Vor allem in der Weihnachtszeit, denn ich liebe Weihnachtslieder!

3.PNG

Während dem Schreiben, Hausaufgaben machen oder lesen kann ich normalerweise keine Musik hören, weil ich durch Gesang und den Text abgelenkt werde. Instrumentale Musik hingegen ist total angenehm nebenbei und deswegen liebe ich diese schöne instrumentale Weihnachtsplaylist! Ganz viele tolle Weihnachtssongs in den schönesten Klavier, Gitarre oder Orchester Versionen. Sehr zu empfehlen!

4.PNG

Das schönste Weihnachtslied ist aber „That’s Christmas to me“ von Pentatonix! Ich liebe acapella Musik sowieso total und dieses Lied ist einfach ein Traum. Wir singen das Lied auch an unserem Weihnachtsabend nächste Woche (leider nicht mal ansatzweise so schön :D ) und ich kann es gar nicht oft genug hören und singen :D

25

Und eine meiner lieblings Interpretinnen Grace Vanderwaal hat ein neues Album raus gebracht!! Ich muss zwar sagen, dass ich das erste wesentlich mehr mag, da gefallen mir wirklich alle Songs zu 100%, aber trotzdem sind unglaublich schöne Lieder mit so schönen Texten <3

Meine Lieblingslieder: Clay, I don’t know my name, Beautiful Thing, Light the Sky, Moonlight, So much more than this, Gossip Girl, Talk Good

6.PNG

Claire Michelle

Auch bekannt als @plantifulsoul hat mich Anfang November total in ihren Bann gezogen. Ich war so begeistert von ihren wunderschönen Gedankengängen, ihrer Art das Leben zu leben und dies auf Fotos und Videos festzuhalten.

Einige ihrer Videos sind mir persönlich ein bisschen zu viel Erzählen. Aber sie hat so ein unglaubliches Talent Gefühle und Stimmungen einzufangen… Das schönste Beispiel ist dieses Video und auch das hier ist unglaublich toll gefilmt!

 

Victoria’s Secret Fashion Show

Diesen Monat war wie in jedem Jahr im November Showtime der VS Angels. Und auch wenn es immer verschiedene Meinungen dazu gibt, ob es gut ist sich sowas anzugucken und dabei mit den Models zu vergleichen, ob diese zu dünn sind, nicht sexy sind, was auch immer. Ich schaue die Show jedes Jahr total gerne. Ich liebe die „Outfits“, die Stimmung, die Ausstrahlung – einfach eine richtig gute Show!

Ich denke das komplette Video der Show wird auch bald auf Youtube erscheinen!

11.PNG

Vor allem in Romee Strijd bin ich verliebt! Ich folge ihr seit ihrem ersten Jahr bei VS und habe mich so gefreut als sie Angel wurde. Seit einer Weile Vloggt sie auch ihren Alltag und ich liebe es einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und mitzubekommen, wie das Leben eines Supermodels abläuft – Vlogs sind einfach toll! Dort sieht man auch, dass sie nicht nur wunderschön ist, sondern auch super sympatisch :)

 

screenshot_2017-11-29-12-06-411-e1512400747286.png

 

 

Als letzten Screenshot habe ich noch dieses Instagram Bild, welches ich in meinen November Lieblingen festhalten möchte.

Ich finde das Bild so so wunderschön, das Licht ist perfekt und ich Träume schon soo lange davon selbst mal am Strand zu reiten…

Hoffentlich wird dieser Wunsch bald Wirklichkeit…

 

 

 

 


Das waren meine Favoriten des Monats November! Freut ihr euch auch so sehr über die Adventszeit? Ich bin persönlich dieses Jahr total in Weihnachtsstimmung! Wie geht es euch?